Return to Archiv

Silent Retreat Meditation Workshop

Das Thema dieses Meditations-Workshops ist die Offenbarung des höchsten Selbst – ATMAN – durch Meditation und spezielle Yoga-Techniken.

Inhalte:
• Schritte zur Offenbarung des spirituellen Herzen – wie man schrittweise von der Ebene des Ego zum Zustand der höchsten spirituellen Befreiung fortschreitet
• Was ist die göttliche Gnade? Die Anrufung der göttlichen Gnade durch eine gemeinsame
Meditation

1. Die Bedeutung der Erweckung der Seele – JIVATMA
• Wie fühlen wir uns, wenn unsere Seele erwacht ist? Was ist die Stille des Herzens?
• Beseitigung der mentalen und emotionalen Blockaden. Erweckung der Zustände von Enthusiasmus und Mut durch die Öffnung des spirituellen Herzens.
• Drei fundamentale Mudra-s, die zu einer schrittweisen und tiefen Erweckung des Bewusstseins führen, und ihre Anwendung während langer Meditationen: SHRADDHA Prana Kriya Mudra, MEDHA Prana Kriya Mudra, PRAJNA Prana Kriya Mudra

2. Die Bedeutung der Offenbarung des höchsten göttlichen Selbst – ATMAN
• Was ist “Vichara – Introspektion” – eine grundlegende Meditations-Methode zur Offenbarung des höchsten göttlichen Selbst – Atman. Erklärungen aus den Lehren des großen Weisen Sri Ramana Maharshi. Die Suche nach dem Selbst mit Hilfe der fundamentalen Frage: Wer bin ich?

 

Zeit:

  • Freitag             14.12  . –  18.00 -21.00
  • Sa & So 15. & 16.12.  –   10.00 – 18.00

Anmeldefrist ist Montag der 3.12.