↑ Return to Home

Traditionelles Integrales Yoga

T r a d i t i o n e l l e s   I n t e g r a l e s    Y o g a

Neuer Intensiv Yogakurs „für Anfänger, aber nicht nur für diese…“

Jeden Mittwoch 18.30-20.30 und Freitag 15.00-17.00

Unterricht Sprache: Englisch (mit schriftlichen Unterlagen in Deutsch)

IMG_20131017_213626

Traditionelles    Integrales    Yoga  „für Anfänger, aber nicht nur für diese…” richtet sich an alle, die bewusst in das geheimnisvolle und faszinierende Universum ihres eigenen Wesens vordringen möchten.

Mensch, erkenne Dich selbst, dann wird sich Dir auch das gesamte Universum mit all seinen Geheimnissen offenbaren!
(Inschrift am Eingang des Tempels zu Delphi)

Traditionelles    Integrales    Yoga  „für Anfänger, aber nicht nur für diese…” möchte all jene ansprechen, die sich dem großartigen, wenn auch nicht einfachem Weg der Selbsterkenntnis öffen wollen. Für diesen Pfad brauchen wir einen exzellent gesunden Körper und einen exzellent fokussierten Geist. Traditionelles Integrales Yoga  bereitet uns dafür vor!

 

Hinter dem Rhythmus des alltäglichen Lebens – angenehm oder fordernd, gewöhnlich oder abenteurlich – wissen wir intuitive, dass in unserem Wesen eine ewigliche Vibration existiert, welche uns unwiderstehlich anzieht.

                                     Bin ich nur dieser Körper der geboren ist, lebt und stirbt?                                                                    

Wer eigentlich bin Ich?

 

 

PhotoGrid_1382038494453  

Generelle Züge des ersten Kursjahres

Um mit Yoga zu beginnen, benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse – der Kurs ist so aufgebaut, dass Ihnen der Einstieg in die Theorie und Praxis des Yoga leicht fällt. Alle Grundbegriffe werden ausführlich beschrieben, so dass Sie die Übungen gut verstehen und ausführen können, und ihre volle Wirkungskraft erfahren.

Die Grundlage des Kurses bildet Hatha Yoga im Zusammenspiel mit Kundalini Yoga. Dabei lernen Sie Yoga-Stellungen, die es Ihnen auf direkte und schnelle Art ermöglichen, vorhandene körperliche Beschwerden und Krankheiten zu beseitigen, einen psychisch-emotionalen Ausgleich zu erlangen und mit äußeren Stressfaktoren besser umzugehen.

Zusätzlich lernen Sie bei einigen Übungen die Möglichkeiten der Kontrolle der Sexualenergie (Brahmacharya im Tantra Yoga) sowie die bewusste Umwandlung dieser Energie in andere Energieformen.

Mit Hilfe spezieller Konzentrationstechniken können Sie Ihre Gedanken direkt beeinflussen und erreichen dadurch eine gesteigerte Konzentrations- und Gedächtnisfähigkeit.

Einzigartig in unserer Yogaschule ist, dass die Verbindung zwischen den Yogastellungen (Asana-s) und den Kraftzentren (Chakra-s) aufgezeigt und praktisch erlebt wird. Hierdurch können Sie durch die Ausführung bestimmter Asana-s die entsprechenden Chakra-s willentlich und bewusst aktivieren. Auf diese Weise erhalten Sie einen Schlüssel für die schnelle Beseitigung von Beschwerden, unerwünschten Gewohnheiten, Gefühlen und Gedanken und somit ein sehr wirkungsvolles Instrument zur Selbsterkenntnis und Transformation.

 

 

 

Neuer Intensiv Yogakurs „für Anfänger, aber nicht nur für diese…“

Jeden Mittwoch von 18.30-20.30

 

Der integrale Yoga-Kurs bei Maha Vidya Yoga Wien ist das Herzstück unseres Kurs-Angebots. In einjährige Module strukturiert, werden darin jede Woche neue Aspekte des faszinierenden und tiefgründigen Yoga-Systems in Theorie und Praxis unterrichtet.

PhotoGrid_1380303649400

Die praktischen Aspekte des Yoga-Unterrichts werden durch ausführliches schriftliches Kursmaterial begleitet. Das schriftliche Material enthält detaillierte Informationen über die gelehrten Techniken, ihre Ausführung sowie über physische und subtile Effekte, Kontraindikationen usw.

Konzipiert als langjährig fortlaufender Yoga-Kurs, ermöglicht der Intensiv Yoga-Kurs bei Maha Vidya Yoga Wien dem Kursteilnehmer ein immer tieferes Eintauchen in die Methoden und Philosophien der jahrtausendealten Yoga-Systeme.

Der Intensiv Yoga-Kurs bei Maha Vidya Yoga Wien beinhaltet:

1. Hatha Yoga:

  • Aufwärmübungen
  • Asanas (statische oder dynamische Körpertellungen)
  • Pranayama – die Aufnahme von Energie (Prana) durch Atemübungen
  • Die yogische Tiefenentspannung

2. Konzentrationsübungen

3. Meditation

4. Präsentation theoretischer Aspekte

Die Vermittlung des Yoga Unterrichts bei Maha Vidya Yoga Wien erfolgt schrittweise, beginnend mit leichten Techniken. Das langsame und systematische Vorgehen in den Yoga Kursen bereitet den Körper und seine energetischen Strukturen (Nadi-s, Chakra-s) auf die erfolgreiche Praxis der anspruchsvolleren Techniken vor.

Die Techniken und theoretischen Elemente der Yoga Kurse bei Maha Vidya Yoga Wien führen schrittweise zu einem tiefen Verständnis der traditionellen Yogaformen wie: Hatha Yoga, Karma Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga, Maha Vidya Yoga, Kundalini Yoga, Tantra Yoga etc. Schon nach Besuch der ersten Yoga-Kurseinheiten kann man feststellen, dass Yoga ein praktisches System ist, welches sich unmittelbar im täglichen Leben anwenden lässt.

Zeit:

Der neue Intensiv Yoga – Kurs bei Maha Vidya Yoga Wien beginnt mit einem kostenlosen Einführungsvortrag am Mittwoch 18.09.2013 von 18.30 – 19.30 Uhr.

Beitrag:

Im ersten Kursjahr gelten folgende Beiträge:
Bei monatlicher Zahlung: 70,-€ / 60,-€ (ermäßigt)

 

Komm gemeinsam mit einem Freund, Familienangehörigen oder Bekannten für einen Monat zum Preis von einer

Spüre die Freude und den Mut der Selbstfindung

Erfahre die Kontrolle der Energien und tiefe Entspannung

 

 

 

Neuer Intensiv Yogakurs

immer MITTWOCH 18.30-20.30 Uhr

PhotoGrid_1372009513867

Das Maha Vidya Yoga Zentrum in Wien ist eine Schule für Yoga und Tantra in authentischer Tradition, welche im Rahmen von fortlaufenden Kursen sowie Workshops und Seminaren traditionelles Wissen, moderne wissenschaftliche Erkenntnisse und zeitlose spirituelle Weisheit zu einem faszinierenden und umfassenden Unterrichtssystem formt.

Unser Anliegen ist es, allen Interessierten die wohltuenden Wirkungen und vielfältigen Möglichkeiten näherzubringen, welche die verschiedenen Systeme dem Menschen für die Entwicklung auf allen Ebenen (körperlich, geistig, spirituell) bieten. Der Unterricht umfasst dabei die Körperstellungen (Asanas) des Hatha Yoga Systems genauso wie Methoden aus dem Tantra-, Raja-, Jnana-, Karma- und des Maha Vidya Yoga Systems. Körperarbeit und Meditation gehören dabei genauso zu unserer Auffassung eines spirituellen Lebens wie deren Integration in den Alltag.

Yoga und Tantra, wie sie bei uns vermittelt werden, bieten tiefgründige Methoden der persönlichen Entwicklung, die jeden Aspekt des eigenen Lebens in positiver Weise zu transformieren ermöglichen. Aufgrund ihrer Natürlichkeit, Logik und Effizienz können die Übungen von allen Menschen praktiziert werden. Die Kurse, wie sie unsere Schule unterrichtet werden, wurden bereits von mehreren zehntausenden Menschen in den verschiedenen Schulen unseres internationalen Dachverbandes ATMAN besucht.

Sehen Sie sich unseren Intensiv Yoga – Kursund unser Tantra Advanced – Seminar genauer an und lernen Sie unser Team und unser Wiener Zentrum näher kennen – wir freuen uns auf Sie.

 

Besuchen Sie uns doch mal zu einer kostenlosen Schnupperstunde in der Hirschengasse 8, 1060 Wien!